Glutenfrei,  Hits für Kids,  Rezepte,  Snacks/Süßes,  Vegan

Energiebällchen Schoko-Kokos

*Enthält Werbung

 

Der Energieschub für Zwischendurch… 🙂

Energiebällchen gibt es in sämtlichen Varianten. Meine Kinder finden sie einfach super, sie sind zügig vorbereitet und sie sind ein schneller und nicht zu unterschätzender Energielieferant. Wenn wir unterwegs sind und längere Rad- o. Wandertouren machen, dürfen Energiebällchen einfach nicht fehlen.

Werbung

Es ist ein prima Rezept, bei dem mir meine Kinder super zur Hand gehen können, denn 6 Hände rollen diese Bällchen einfach schneller, als 2 und genascht werden darf natürlich auch.

 

Inspiriert wurde ich durch das Buch „Vegan lecker lecker*!“. Aus diesem Buch habe ich schon einige tolle Rezepte her. Es ist verständlich geschrieben und hat tolle Basics sowie einfach nach zu kochende Rezepte.

Werbung

 

 

 

*Werbung! Dieser Beitrag enthält Empfehlungen. Danke, dass du Produkte unterstützt, die ich vorschlage.

 

 

Schoko-Kokos-Bällchen
Rezept drucken
Schoko-Kokos-Bällchen
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Alles Zutaten in einen Leistungsstarken Mixer geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Ich mag es gerne, wenn keine großen Stücke mehr da sind. Am besten man nimmt einen Stößel zur Hand. Wenn kein starker Mixer mit Stößel vorhanden ist, kann die Masse auch mit einem Stabmixer gemacht werden. Dann aber lieber die Datteln und den Hafer getrennt voneinander mixen oder es einfach ausprobieren, wie es am besten geht.
  2. Sollte die Masse zu trocken sein, kann etwas Flüssigkeit, wie Wasser oder Pflanzenmilch hinzu gegeben werden. Der Teig soll so sein, dass man gut Bällchen draus formen kann, ohne dass er zu sehr krümelt oder schmiert, weil er zu trocken oder zu flüssig ist. Wem die Süße von den Datteln nicht reicht, kann als Feuchtigkeit auch Ahornsirup oder Honig verwenden.
  3. Wenn der Teig fertig ist, wird er zu Bällchen geformt und in Kokosraspeln gewälzt.
  4. Fertig!
Werbung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.